Jul 17

Absage zum Tandem Wochenende 18/19 Juli 2015

Die für das aktuelle Wochenende, 18./19. Juli 2015 geplante Aktion der Oppenauer Gleitschirmflieger
(OGF) kann aufgrund der schlechter Witterung nicht stattfinden!
Gleitschirmfliegen ist ein wunderschöner Natursport, der jedoch extrem Wetter- und vor allem
windabhängig ist.
Da für Samstag sowie Sonntag zu starker Wind und immer wieder Niederschläge/Gewitter gemeldet sind, können die Flüge nicht ohne erhöhtes Risiko für Passagier und Pilot durchgeführt werden und
stellen eine unberechenbare Gefährdung dar.
Einen Ersatztermin haben wir für das Wochenende 15. und 16. August 2015 eingeplant.
Wir berichten frühzeitig an dieser Stelle.
Die Vorstandschaft

Jul 01

Tandem Wochenende am 18 + 19 Juli 2015

Die Oppenauer Gleitschirmflieger (OGF) verantalten am Samstag, 18., und Sonntag, 19. Juli ein Tandem-Flug-Wochenende. Jeweils ab 10:00 Uhr stehen am Treffpunkt (siehe Kasten) Tandempiloten bereit, um begeisterte Mitflieger mit in die Luft zu nehmen und ihnen das Renchtal von oben zu zeigen. Pro Tandemflug entsteht ein Betrag von €50.

Falls die Tandemflüge aufgrund schlechten Wetters nicht stattfinden können, steht das Wochenende am 15./16. August zur Verfügung.

Die Flugpassagiere melden sich bitte am Infopoint des jeweiligen Treffpunktes ab 9.00 Uhr an.

Important!

Treffpunkt für Tandemflüge ist je nach Wetterlage der Startplatz Rossbühl (Zuflucht) oder der Landeplatz in Ibach.
Startplatz Rossbühl: ab Stadttor Oppenau – Schwimmbad – auf Kniebisstraße L92 (Oppenauer Steige) weiter – nach ca 6 km kurz vor der Zuflucht bis Wetterstation auf rechter Seite. Landeplatz Ibach: Oppenau auf B 28 Richtung Bad Peterstal in Ibach 100 m nach Feuerwehrhaus links (über Holzbrücke; neben „Bruhans“).
Genauere Angaben erscheinen wenige Tage zuvor in der ARZ und auf dieser Homepage der OGF „Oppenauer-gleitschirmflieger.de“.

Vorraussetzung/Info an die Passagiere:

Eine gewisse körperliche Fitness ist Voraussetzung, d.h. der Passagier muss in der Lage sein, Start und Landung durch ein paar schnelle Schritte aktiv zu unterstützen. Es können Personen von 30kg bis 120kg Körpergewicht befördert werden, vorausgesetzt es bestehen keine gesundheitlichen Einschränkungen (z.b. Herz-,Kreislauf-Nervenerkrankungen etc.). Minderjährige Passagiere benötigen die Unterschrift der Eltern und/oder des gesetzlichen Vertreters. Zur Bekleidung sind gutes, festes Schuhwerk, am besten knöchelhohe Wanderschuhe angeraten. Ebenso empfiehlt sich winddichte Bekleidung (Jacke), Handschuhe und eine Sonnenbrille (wegen des Fahrtwindes). Bei ungeeignetem Schuhwerk (Badeschlappen, Sandalen etc.) keine Beförderung !!! Der Helm wird vom Piloten gestellt.

Hinweis: Gleitschirmfliegen ist ein Natursport, der von Wind und Wetter abhängig ist. Sicherheit geht vor !!
Sollte das Tandemfliegen aufgrund der Wind- und Wetterbedingungen abgesagt/abgebrochen werden müssen, besteht keine Anspruch auf Durchführung der Flüge zu einem anderen Zeitpunkt.

 

Jul 17

Testival Absage 18/19 Juli

Leider müssen wir das Testival am 18/19 Juli von Reiner Schlack auch absagen.

Jul 16

Durchführung des Tandem-Wochenendes noch ungewiss

Wegen der unklaren Wetterprognose für das Wochenende ist noch nicht
entschieden, ob das Tandemevent der Oppenauer-Gleitschirmflieger am
18./19. Juli stattfinden kann. Wir möchten nicht durch
eine vorzeitige Absage die vielen Flugbegeisterten enttäuschen, falls sich die

Vorhersagen doch noch zum Guten wenden. Andererseits wollen wir auch
nicht, dass bei einer Verschlechterung der Wetterlage Passagiere und
Piloten unnötige Wege auf sich nehmen, nur um vor Ort zu erfahren, dass
sich das Wetter doch nicht für schöne sichere Flüge eignet.

Wir haben deshalb beschlossen, die Entscheidung über die Durchführung
auf morgen mittag zu verschieben. Am Samstag früh wird der örtlichen
Presse zu entnehmen sein, ob sich der Weg nach
Oppenau zum Fliegen lohnt, oder ob wir das Event absagen müssen. Hier auf
unserer homepage wird diese Information am Freitag abend verfügbar
sein.

Der Ersatztermin bei einer Absage ist das Wochenende 15. und 16. August 2015.

Thomas Maier, Organisation

Ralph Zielosko, 2. Vorstand

Jul 08

Testival am 18/19 Juli 2015

Testival 18/19 Juli
Reiner Schlack führt am 18+19 Juli ein Testival mit den Produkten von Pro Design und Sup Air durch.
Bei Interesse bitte bei Reiner Schlack: „reinerschlack@icloud.com“ melden.

Ältere Beiträge «