Oppenauer Gleitschirmflieger im Tauferer Tal

Malerische Berge umrahmen das „Tauferer Tal“ in Südtirol, welches das Ziel unseres 4-tägigen Jahresausfluges war. Reinhold Speidel von der Flugschule „Fly Inntal“ führte uns gekonnt durch die Tage. Bei Bombenwetter und einer herrlichen Umgebung erlebten wir z.T. anspruchsvolle Thermikflüge und schönes Abendsoaring. Die Region ist mit Speikboden, Kronplatz, Ahornach – um nur einige Startplätze zu nennen – unter Fliegern für seine vielfältigen und schönen Flugmöglichkeiten bekannt. Aber auch schöne Wanderungen oder der Besuch eines Hochseilgartens ließen wir uns nicht entgehen. Jeden Tag mit dem Gleitschirm abheben und abends mit Köstlichkeiten aus der Region verwöhnen lassen – es waren wirklich vier gelungene Tage. Ein besonderer Dank gilt Reinhold Speidel!

 

 

Sommerzeit

Auf Ersuchen vonseiten der Bürgerinnen und Bürger, des Europäischen Parlaments und bestimmter EU-Mitgliedstaaten hat die Kommission beschlossen, das Funktionieren der derzeitigen Sommerzeitregelung der EU zu prüfen und zu bewerten, ob sie geändert oder beibehalten werden sollte.

In diesem Zusammenhang möchte die Kommission die Meinung der europäischen Bürgerinnen und Bürger, Interessenträger und Mitgliedstaaten zur derzeitigen Sommerzeitregelung der EU und zu möglichen Änderungen dieser Regelung einholen.

https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/2018-summertime-arrangements

Happy Landings

Arbeitseinsatz ist beendet

Viele Helfer haben mal wieder dazu beigetragen, dass die Wernerstwiese gemäht und ausgeräumt werden konnte.

Es kann wieder geflogen und auf der frisch gemähten Wiese gelandet werden.

Die Oppenauer Gelitschirmflieger

Arbeitseinsatz Freitag/Samstag

Liebe Vereinsmitglieder,
am Freitag und Samstag werden noch Helfer für das Ausräumen unserer Landewiese am Wernerst gebracht.
Freitag ab 13 Uhr und Samstag ab 8.00 Uhr
Bitte Rechen und Gabeln mitbringen.
Die Vorstandschaft