Fluggelände

Voraussetzung:

  • Besitz des Luftfahrerscheins A Gleitsegel (A-Schein)
  • Vorschriftsmäßiges Gerät und Ausrüstung,
  • gültiger Check,
  • gültige Versicherung
  • Jeder Pilot muss vor dem ersten Start eine Einweisung in das Fluggelände durch ein Vereinsmitglied erhalten haben.
  • Zuschauer dürfen sich nicht innerhalb der Start- und Landeplätze aufhalten. Lebensgefahr!
  • Notrufnummer: Rettungsleitstelle Ortenau bzw. Freudenstadt je nach Empfang über Tel.  112
  • Gastflieger sind uns jederzeit herzlich willkommen! Bei Flugwetter werdet ihr in der Regel jemanden von uns am Startplatz antreffen, der Euch mit notwendigen Informationen sowie Tageskarten versorgen kann. Eine weitere Absprache im Vorfeld ist nicht notwendig.
  • Startgebühr: 4,- Euro Tageskarte, 50.- Euro Jahreskarte (Diese muss von jedem Piloten vor dem ersten Flug bei einem Vereinsmitglied erworben werden)
  • Tandemflüge von Gastfliegern bedürfen einer vorherigen Absprache mit einem Vereinsmitglied.
  • Auswärtige Flugschulen sind genauso willkommen! Eine vorherige Absprache ist notwendig.
sandkopf

Süd-Startplatz – Sandkopf

Startplatz Koordinaten N 48°29´47.31″ E 08°13´57.75″ Startrichtung: Süd 170 bis 190° Startplatzhöhe: 910 üNN Höhenunterschied: 330 Meter Zulassung: A und B-Schein Tandem Schulung (besondere Hinweise beachten!!)*Schulung in Absprache mit dem Verein und für Schulung am West muss der Schüler 10 Höhenflüge in einem anderen Gelände absolviert haben! Drachenstarts sind nicht erlaubt (keine Geeigenten Landemöglichkeiten für …

Seite anzeigen »

rossbuehl_001

West-Startplatz – Roßbühl / Zuflucht

Startplatz Koordinaten N 48°29´13,93″ E 08°14´20.92″ Startrichtung: Südwest bis West bzw. ca. 230°-300° Startplatzhöhe: 930 MSL Höhenunterschied: 330 Meter Zulassung: A und B-Schein Tandem Schulung (besondere Hinweise beachten!!) *Schulung in Absprache mit dem Verein und für Schulung am West muss der Schüler 10 Höhenflüge in einem anderenGelände absolviert haben! Drachenstarts sind nicht erlaubt (keine Geeigenten …

Seite anzeigen »

20130924_124708

Ost-Startplatz – Schäfersfeld

Fluggelände Oppenau Ost / Nordost Das Fluggelände Oppenau Ost verfügt über 2 Startplätze und einen Landeplatz. Die nachfolgenden Hinweise dienen der Sicherheit des Luftverkehrs und sollen helfen, Unfälle zu vermeiden. Bitte haltet euch an die Regeln, um den Bestand des Fluggeländes nicht zu gefährden und vor allem, damit ihr schöne Flüge und sichere Landungen genießen …

Seite anzeigen »

ibacher holzplatzPanorama1

NO-Startplatz – Ibacher Holzplatz

Fluggelände Oppenau Ost / Nordost Das Fluggelände Oppenau Ost/Nordost verfügt über 2 Startplätze und einen Landeplatz. Die nachfolgenden Hinweise dienen der Sicherheit des Luftverkehrs und sollen helfen, Unfälle zu vermeiden. Bitte haltet euch an die Regeln, um den Bestand des Fluggeländes nicht zu gefährden und vor allem, damit ihr schöne Flüge und sichere Landungen genießen …

Seite anzeigen »

Schreibe einen Kommentar